Suchfunktion

Kunst im Gericht

Licht und viel gestaltbare Fläche - das zeichnet die Räumlichkeiten des Finanz- und Landesarbeitsgerichts Baden-Württemberg aus - geradezu ideal zum Hängen von Bildern in allen Stilrichtungen und Formaten.

Wir bieten so Künstlern aus der Region die Möglichkeit, Ihr Schaffen einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:

Heidi Schulz

Te. 0711 / 6685 - 711 , Mail: Schulz@fgstuttgart.justiz.bwl.de 


Ab 14. April 2018  

                                         

                         

Liebe & Wahrheit

„Die gesamte Schöpfung unterliegt dem Gesetz der Liebe.

Die Wahrheit findest Du im Herzen.“

 

Im Umgang mit Farben gibt Martina Lang den Gefühlen Raum und Platz, sich auf der Leinwand zu offenbaren. Das Spiel des Perspektiv-Wechsels von Bildern-  vor allem runden Bildern – führt zu ganz neuen Wahrnehmungen. So taucht sie ein, in die Kulturen, Symbolwelten und der Poesie. Zufällig arrangiert finden die Dinge zu einander und fangen die Betrachter ein. Kreis- und Spiegelbilder ergänzen sich in der Einheit mit bemalten Wurzelwerken. Gezeigt werden Ihnen Bilder in Aquarell, Gouache, Pigmenten, Acryl und Erde.

Die 1968 in Geislingen/Steige geborene Künstlerin lebt und arbeitet im Augsburger Raum in ihrem Atelier. Das Malen begleitet Martina Lang seit ihrer Kindheit. Diese Kreativität spiegelt sich in vielfältigen Berufungen wie Floristin, Fotoassistentin und in letzten Jahren in ihrem Wirken in der Gesundheitsberatung wieder.

Eine ausdruckstarke Ausstellung erwartet Sie!











 


 

zurück zur Startseite

Fußleiste